Home / Allgemein / Thesen zur Digitalisierung „Made in China“ Blog-Reihe | Claudia Bünte

Thesen zur Digitalisierung „Made in China“ Blog-Reihe | Claudia Bünte

8. Marketing in Echtzeit ist das „New Marketing“

Beispiel New Marketing. Wer KundInnen besser versteht als der Wettbewerb, hat einen Vorteil. Plattform-Ökosysteme bieten die Möglichkeit, NutzerInnen nahtlos über die gesamte Customer Journey zu begleiten und so über Wünsche und Bedürfnisse mittels KI zu lernen. Damit ändern sich zwei substantielle Dinge: Zum einen ändert sich die Geschwindigkeit, in der MarketingmanagerInnen agieren (müssen). Zum anderen werden KundInnen anspruchvoller. Sie gewöhnen sich zunehmend an das nahezu perfekte Angebot – wann sie es wollen, wie sie es wollen, zu einem Preis, der zu ihnen passt. Wer auf diesen neuen KundInnenanspruch nicht rechtzeitig, d.h. in Minuten, reagiert, verliert. Marketing in Echtzeit ist das „new“ in New Marketing.

 

Zum Expertenprofil von Claudia Bünte

Lust auf mehr Content und geballtes Wissen unserer Experten?
Dann folgen Sie unserem Blog auf XING, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.